Jugendwerk St. Josef

Leben gelingt gemeinsam.

Gemeinsam nach vorne blicken


In einer Tagesgruppe werden bis zu neun Kinder und Jugendliche von zwei sozial­pädagogischen Fachkräften betreut. Durch die Verbindung von sozialem Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förde­rung, enger Zusammenarbeit mit den Eltern und Nutzung der Ressourcen im Sozialraum werden die Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung eines angemessenen Sozial­verhaltens und der Bewältigung familiärer und schulischer Probleme unterstützt.

Gemeinsam mit allen Beteiligten werden Lösungen für ein gelingendes familiäres Zusammenleben gesucht. Die Betreuung an Schultagen wird ergänzt durch Ferien­angebote, z. B. Tagesausflüge, erlebnis­pädagogische Projekte und Ferienfreizeiten.

Folgende Einrichtungen des Jugendwerk St. Josef bieten teilstationäre Hilfen an:


drucken

Kontakt

Jugendwerk St. Josef

Queichheimer Hauptstraße 231
76829 Landau
Fon 0 63 41. 984-0
Fax 0 63 41. 984-4003
Email