Jugendwerk St. Josef

Leben gelingt gemeinsam.

Erfolg zum Schuljahresabschluss

23 junge Menschen schließen ihr BVJ mit guten Zeugnissen ab


Erfolgreiche Bilanz zum Schuljahresabschluss

Am 30. Juni 2017 erhielten 23 junge Menschen ihre Zeugnisse nach absolviertem Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) im Jugendwerk St. Josef - mit überwiegend guten und sehr guten Leistungen.

Ob erfolgreich bestandene Berufsreife oder Sprachprüfung - die jungen Männer und Frauen nahmen in den Räumen der ZAQ - Werkstatt stolz ihre BVJ-Zeugnisse entgegen. Überreicht wurden die Zeugnisse von den jeweiligen Klassenleiterinnen und den Mitarbeitern der ZAQ-Werkstatt.

Und: Das bildungspolitische Ziel "Keiner geht verloren" ist umgesetzt, im Anschluss geht es für fünf Jugendliche direkt in ein Ausbildungsverhältnis bzw. eine Einstiegsqualifizierung. 16 Jugendliche werden weiterführende Schulen besuchen und zwei gehen in andere Maßnahmen.


drucken